Wir über uns

1994
Nach 16 Jahren als Schifffahrtskaufmann bei einer Hamburger Reederei machte sich Hirendra Kurani 1994 selbständig unter den Namen

LagerhalleKurani Verpackungen

mit Import und Handel von Säcken. Das erste Warensortiment war begrenzt auf 6 Größen. Das Büro war im Keller. Die Ware wurde in Hamburg-Wilhelmsburg gelagert.

1999
Umzug der Firma vom Keller auf den Dachboden seiner neuen Wohnung. Die Ware wurde weiterhin in Hamburg-Wilhelmsburg gelagert.

2005
Zusammenlegung Büro und Lager und Umzug der Firma in die Straße Immenhacken im Gewerbegebiet Ulzburg.

2009
Umfirmierung der Firma. Die neue Firmierung lautet:

Säckekontor Kurani e.K.

Heute besteht das Warensortiment aus Säcken in über 200 verschiedenen Größen, Ausführungen, Materialien und Farben. Hinzu kommen noch diverse Artikel wie Verpackungsband, Sackverschlüsse, Nähgarn, Umreifungsgeräte, etc.